Mit 'First Name Gender Processor' Namen analysieren und das Geschlecht und die Anrede bestimmen

Für personalisierte Mailings immer die richtige geschlechtsspezifische Anrede finden.

 

Funktionen im Überblick:

Kein Hochladen sensibler Daten auf irgendwelche fremden Websites notwendig.

Aufgrund des Vornamens das Geschlecht und die entsprechende Anrede bestimmen.

Datenbank mit über 180’000 Vornamen auf Basis lateinischer Buchstaben.

Vornamen und Nachnamen separieren, auch für schwierige gemischte Namen wie „Herr Prof. Dr. Klaus P. Meier-Müller III“.

Gemischte Namensteile wie Vornamen, Nachnamen, Titel (Prof., Dr. …), Präfixe (Hr., Fr. …) und Suffixe (II, III, IV, Junior …) auf intelligente Weise separieren und getrennt speichern.

Das Programm läuft unter Windows™ und verarbeitet Excel™-Tabellen.

Flexible Auswahl der Quell- und Ziel-Spalten der Excel-Tabellen.

Vorschau der Resultate bevor diese anschliessend gespeichert werden.

Speichern der Resultate in die gleiche Eingabe-Tabelle, eine andere Tabelle oder eine leere Tabelle.

Einstellungen in Konfigurationsdateien speichern und erneut laden.

Das Programm ist UNICODE-kompatibel und kann Dateinamen mit Zeichen aller Sprachen verarbeiten.

Drag & Drop für Excel- und Konfigurations-Dateien, ohne über Dateiauswahl-Dialoge zu gehen.

Programmstart mit Parametern für die Batch-Verarbeitung von Konfigurationsdateien.

 

Detailierte Angaben zu allen Funktionen finden Sie auch in der Programm-Anleitung (PDF).

 

Suchen Sie auch ein Programm um Serienbriefe mit Word und Excel wesentlicher einfacher zu gestalten? Dann könnte Sie das verwandte Produkt Quick Merge für Excel™+Word™ interessieren.

 

Systemvoraussetzungen

 

  • Betriebssystem Windows™ 7/8/10  (32 Bit und 64 Bit).
  • Microsoft Excel™ ab Version 2007.
  • Ca. 10 MB freier Speicherplatz auf der Festplatte.

Sprache ändern

Herunterladen

Aktuelle Version 1.11
Change-Log


Kaufen

Kaufen

Factsheet

Informationen als PDF
PDF Deutsch
PDF Englisch

Folgen Sie uns

Facebooktwitterlinkedinyoutube



© Copyright by
Infonautics GmbH Switzerland